Didaktische Materialien für jeden Deutschkurs

Bilder und Objekte sind optimaler Anlass zum Reden. Darauf setzen die didaktischen Materialien, die kostenlos in drei Basler Museen zur Verfügung stehen. Sie sind pfannenfertig aufbereitet für einen Museumsbesuch von 90 bis 120 Minuten, geeignet für Deutschlerngruppen ab Niveau Ende A1 (Erwachsene und Jugendliche). Ausleihe und Museumsbesuch sind für Deutschlerngruppen aus BS und BL kostenlos - mit Voranmeldung und einem Lehrerausweis der Schule/Institution.

Die Themen:
- "In Basel leben. Damals und heute" im HMB - Museum für Geschichte
- "Liebesgeschichten" im Kunstmuseum Basel
- "Mode in der Antike und heute: Was Kleider erzählen" in der Skulpturhalle Basel

Broschüre für die Schule, Mappe zum Ausleihen fürs Museum
Eine Broschüre zu jedem Thema können Sie hier herunterladen.

HMB - Museum für Geschichte (PDF 626 KB)
Kunstmuseum Basel (PDF 2033 KB)
Skulpturhalle Basel (PDF 1047 KB)

Dazu passend befindet sich in den drei Museen eine Box oder Mappe mit Materialien für den Museumsbesuch: Suchaufträge für die Gruppen, Moderationskarten für die Lehrperson, Vergleichsbilder aus dem Alltag, Schlüsselwörter u.a. Die Box/Mappe ist an der Museumskasse telefonisch reservierbar und kostenlos ausleihbar. Sie ist nur zum Gebrauch im Museum vorgesehen.

Box/Mappe reservieren, Museumsbesuch anmelden

- HMB - Museum für Geschichte, T +41 (0)61 205 86 00
- Kunstmuseum Basel, T +41 (0)61 206 63 00
- Skulpturhalle Basel, T +41 (0)61 260 25 00

Die Erarbeitung der Materialien wurde von der Fachstelle Erwachsenenbildung des Erziehungsdepartements des Kantons Basel-Stadt mit Kantons- und Bundesgeldern finanziell unterstützt.