Kunsthalle Basel

Maria Loboda. Havoc in the Heavenly Kingdom

24.02. - 14.05.2017

Das Aufspüren als auch das Erfinden von obskuren Geschichten hat sich zur Besonderheit von Maria Loboda (geb. 1979) entwickelt. Die Installationen der polnischen Künstlerin, die sich an der Schnittstelle von Intrigenspiel, Fiktion, Esoterik und archäologischer Forschung befinden, gehen fast immer von einem scheinbar übersehenen Detail aus, das sie ins Zentrum rückt, wundersam und unvergesslich macht.

< zurück

Kunsthalle Basel, Fassade Steinenberg, Foto: Yohan Zerdoun, 2016
Kunsthalle Basel, Fassade Steinenberg, Foto: Yohan Zerdoun, 2016