HeK (Haus der elektronischen Künste Basel), Münchenstein

!Mediengruppe Bitnik, Fragmentin, Lauren Huret - Pax Art Awards 2018

21.02. - 21.04.2019

Die Gewinner der Pax Art Awards 2018 präsentieren neue Werke. Die !Mediengruppe Bitnik hat sich im Bereich der Medienkunst in der Schweiz als gewichtige Stimme etabliert. Die Künstlergruppe artikuliert sich auf konsequente und neuartige Weise durch relevante Themen, die von öffentlichem Interesse sind. Das Studio Fragmentin, bestehend aus den Künstler_innen Laura Perrenoud, Marc Dubois und David Colombini, erkundet in ihren Arbeiten die Grenzen zwischen digitaler und physischer Umwelt und stellt unsere Gegenwart und die Auswirkungen von Technologie im Alltag infrage. Die Werke der Schweizer Medienkünstlerin Lauren Huret beschäftigen sich mit den Auswirkungen von Medientechnologien auf das Individuum wie auch die Gesellschaft. Mit den wegweisenden Preisen für digitale Kunst ehrt und fördert die Art Foundation Pax in Zusammenarbeit mit dem HeK medienspezifische Praktiken Schweizer Künstlerinnen und Künstler, deren Werke Medientechnologien nutzen, beziehungsweise deren Auswirkungen reflektieren.

Kurator: Boris Magrini

< zurück

!Mediengruppe Bitnik: Ashley Madison Angels At Work in Basel (2018), Foto: Franz Wamhof
!Mediengruppe Bitnik: Ashley Madison Angels At Work in Basel (2018), Foto: Franz Wamhof