Schaulager, Münchenstein/Basel

Get Out of My Mind

17.05. | 19.00-19.45

Werkgespräch mit Toni Hildebrandt, wissenschaftlicher Assistent am Institut für Kunstgeschichte, Universität Bern, und Lea Brun, wissenschaftliche Assistentin am Schaulager (auf Deutsch)

Fluchen, lügen und Befehle erteilen. Der Betrachter muss sich bei Bruce Naumans Werken einiges gefallen lassen und wird auch mal mit Schimpfwörtern zurechtgewiesen: "Pay Attention Motherfuckers" liest man etwa auf einer Druckgrafik, während man in der Sound-Installation Get Out of My Mind, Get Out of This Room (1968) von einer Stimme wortwörtlich zum Teufel gejagt wird. Auch einige Skulpturen und deren politische und gesellschaftskritische Themengebiete - Gewalt, Machtmissbrauch und Krieg - sind harte Kost.

Toni Hildebrandt untersucht in seinem aktuellen Forschungsprojekt, wie globale Krisen und Katastrophen in der Kunst und im Film repräsentiert und thematisiert werden. In der Ausstellung sprechen Toni Hildebrandt und Lea Brun über die Konfrontation mit diesen Werken von Bruce Nauman.

Kostenlos, im Eintrittspreis inbegriffen
Platzzahl beschränkt
Anmeldung möglich: +41 (0)61 335 32 32

Diskussion

< zurück

Foto: Tom Bisig, Basel
Foto: Tom Bisig, Basel